NEO

NEO ist eine Open-Source-Blockchain, die im August 2016 über ein zweiteiliges ICO eingeführt wurde.

NEO, früher bekannt als Antshares, ist ein Produkt des in Shanghai ansässigen Unternehmens Onchain.

NEO versteht sich als verteiltes Netzwerk für die “Smart Economy”. Diese intelligente Wirtschaft wird durch die Einheit von digitalen Assets, digitaler Identität und intelligenten Verträgen definiert.

Hier ist eine kurze Erklärung der Vision von NEO in ihren eigenen Worten:

Was ist NEO?

“NEO ist ein gemeinnütziges, gemeinschaftsbasiertes Blockchain-Projekt, das Blockchain-Technologie und digitale Identität nutzt, um Assets zu digitalisieren, das Management digitaler Assets mit Smart Contracts zu automatisieren und eine “Smart Economy” mit einem verteilten Netzwerk zu realisieren.”

Die Ähnlichkeiten mit Ethereum sind deutlich zu erkennen. Beide bieten Blockchains und Entwicklertools an, die es neuen Entwicklern ermöglichen, Ressourcen der jeweiligen Plattform zu nutzen, anstatt eine eigene Blockchain erstellen zu müssen.

Wo sich diese Plattformen unterscheiden, liegt in den jeweiligen Anwendungsfällen. Während Ethereum beabsichtigt, “ein global zugänglicheres, freieres und vertrauenswürdigeres Internet” zu schaffen, strebt NEO danach, die Blockchain-Technologie mit der bestehenden Infrastruktur zu kombinieren, um unter staatlicher Aufsicht eine intelligente Wirtschaft auf der Grundlage der Digitalisierung von Vermögenswerten zu schaffen.

NEOs Smart Economy

Digitale Vermögenswerte sind programmierbare Vermögenswerte, die in Form von elektronischen Daten vorliegen und in zwei Unterkategorien unterteilt werden können: Voucher Assets und Credit Assets.

Voucher Assets sind digitale Kopien von Verträgen oder Lizenzen. Verträge, Aktienzertifikate und Immobilienlizenzen passen alle in diesen Korb von etablierten Vereinbarungen, die aus Gründen der Bequemlichkeit und Transparenz in die Blockchain aufgenommen werden.

Kreditforderungen beziehen sich auf die Tokenisierung von Sachgütern. Sie nehmen einen physischen Vermögenswert, von dem Sie nachweisen können, dass er Ihr Eigentum ist, wie ein Auto, ein Gemälde oder Gold, und geben einen digitalen Token auf der Blockchain aus, der diesen physischen Vermögenswert darstellt.

Die digitale Identität dient dem Nachweis des Zusammenhangs zwischen digitalen und physischen Werten. Vermögenswerte, die durch eine validierte digitale Identität registriert werden, können gesetzlich geschützt werden.

Smart Contracts werden wirksam, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind. Ein Verkaufsautomat ist wie ein einfacher Smart Contract: Wenn Sie einen Euro einwerfen und Coke auswählen, gibt der Automat eine Coke frei.

Die Smart Contracts von NEO können mit gängigen Programmiersprachen wie C#, Java und Python programmiert werden, was zu einem erhöhten Engagement bei einer Vielzahl von Entwicklern führt.

Im Gegensatz zu Ethereum, wo die Nutzer Gebühren für die entsprechende Netzwerknutzung zahlen, sollen die Netzwerkgebühren von NEO von den Personen und Unternehmen eingezogen werden, die einen Dienst auf der Blockchain von NEO anbieten möchten.

Wie NEO funktioniert

Wie bereits erwähnt, nutzt NEO die Blockchain-Technologie, um eine Smart Economy mit digitalen Assets, digitalen Identitäten und Smart Contracts in einem verteilten Netzwerk aufzubauen. In diesem Abschnitt werden wir alle Teile von NEO durchgehen und beschreiben, wie das Netzwerk funktioniert. Die NEO-Plattform verfügt über zwei native Token: NEO und GAS:

NEO Token

Der NEO-Token repräsentiert das Recht, das Netzwerk zu verwalten. Die Inhaber haben das Recht, über Änderungen am Netz abzustimmen. Es gibt 100 Millionen NEO-Token insgesamt. Die minimale Einheit ist 1 NEO und Token können nicht unterteilt werden. 1 NEO-Token entspricht 1 Stimme im NEO-Netzwerk.

Das gesamte Angebot an NEO Token wurde bereits mit dem ersten Block (dem Genesis-Block) geschaffen. Die Hälfte der Token wurde im Rahmen der NEO ICO verteilt. Die andere Hälfte jedoch wurde vom NEO Council behalten. Die Pläne für diese einbehaltenen Token lauten wie folgt:

  • 10 Millionen Token werden verwendet, um NEO-Entwickler und Mitglieder des NEO Council zu motivieren.
  • Weitere 10 Millionen Token werden verwendet, um Entwickler im NEO-Ökosystem zu belohnen.
  • 15 Millionen Token stehen für Investitionen in andere Blockchain-Projekte zur Verfügung.
  • Weitere 15 Millionen Token werden als Reserve einbehalten.

GAS Token

Der GAS-Token stellt das Recht zur Nutzung des NEO-Netzwerks dar. Das NEO-Netzwerk erhebt GAS als Servicegebühr für die Nutzung des Netzwerks sowie als Spamschutz. Im Gegensatz zum NEO-Token kann GAS unterteilt werden. Die minimale Einheit von GAS ist 0,000000000001.

GAS wird mit jedem neuen Block erzeugt, der der NEO Blockchain hinzugefügt wird. Das Netzwerk begann mit null GAS insgesamt und erzeugt 8 GAS pro Block. Die pro Block erzeugte Menge an GAS wird jedes Jahr um 1 GAS reduziert.

GAS verdienen

Inhaber von NEO-Token, solange sie im Besitz ihres privaten Schlüssels sind, verdienen GAS mit einer konstanten Rate, die auf der Menge von NEO-Token basiert, die sie besitzen. Diese Belohnungen kommen von Unternehmen, die Dienstleistungsgebühren (in GAS) für die Nutzung des NEO-Netzwerks zahlen. Da die Versorgung mit GAS begrenzt ist (auf 100 Millionen), werden diese Belohnungen irgendwann aufhören.

Steuerung des NEO-Netzwerks

Es gibt zwei Arten von Knoten innerhalb der NEO Blockchain: gewöhnliche Knoten und Konsensusknoten. Normale Knoten nutzen das Netzwerk zum Transfer und Austausch, während Konsensusknoten für die Buchhaltung und Wartung des Ledgers verantwortlich sind. NEO verwendet keine konventionellen Proof-of-Work oder Proof-of-Stake Konsensmechanismen. Die Entscheidung, welcher Block als nächstes kommt, wird durch den Byzantine Fault Tolerance Algorithmus (dBFT) getroffen.

Im NEO-Netzwerk gibt es derzeit keine Transaktionsgebühren. Während es für Konsensusknoten möglich ist, Transaktionsgebühren zu erheben und dabei eine Kürzung für sich selbst vorzunehmen, wird das NEO-Netzwerk angeregt, dies zu verhindern.

Konsensus-Knoten

Neue Blöcke werden der NEO Blockchain hinzugefügt, wenn Konsensusknoten in der Lage sind, sich über die Gültigkeit von Transaktionen innerhalb des vorgeschlagenen Blocks zu einigen. Solange mehr als zwei Drittel der Knoten übereinstimmen, bewegt sich das Netzwerk vorwärts. Wenn es eine Meinungsverschiedenheit gibt, dann wird ein anderer Konsensusknoten den Block vorschlagen.

Ohne Blockbelohnungen gibt es keinen wirtschaftlichen Anreiz für schlechte Akteure, die Regeln zu brechen, aber es gibt immer noch viele Dinge, die schief gehen können. Fehler im Vertragscode, Doublespends und falsche Datenformatierung sind Themen, auf die Konsensusknoten achten, bevor sie einen neuen Block genehmigen.

Zentralisierung

Es gibt derzeit nur 7 aktive Konsensusknoten im Hauptnetzwerk von NEO, die alle vom NEO-Team kontrolliert werden. Man kann mit Sicherheit sagen, dass das NEO-Netzwerk in seinem derzeitigen Zustand sehr zentralisiert ist. Das ist aber nichts, was NEO zu verbergen versucht, sondern ein Vorteil, der sich vor allem in der enormen Transaktionsgeschwindigkeit zeigt.

Geschwindigkeit

Dem Whitepaper zufolge ist das NEO-Netzwerk in der Lage, einen Durchsatz von bis zu 1.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) in der realen Welt zu erreichen, mit einem theoretischen Potenzial von 10.000 TPS. Dies ist eine drastische Verbesserung gegenüber den 15 TPS, zu denen Ethereum fähig ist.

Fazit

NEO ist im Wesentlichen ein Anteil am NEO-Netzwerk und alle seine GAS-Gebühren. Der Besitz dieser Anteile berechtigt Sie, über Protokolländerungen (z.B. Gebührenstruktur) abzustimmen und Konsensusknoten zu benennen, während Sie gleichzeitig passiv GAS generieren.

NEO ist bestrebt, unsere gegenwärtige Wirtschaft mit ihrer Smart Economy-Plattform zu stärken und nicht zu ersetzen. Die intelligente Wirtschaft wird reale Vermögenswerte digitalisieren, ihr Eigentum anhand von überprüfbaren Identitäten in der Blockchain verfolgen und Effizienzgewinne durch intelligente Verträge ermöglichen. Der Ansatz von NEO, Regulierung zu suchen und anzunehmen, ist eine Abkehr vom freien dezentralen Ansatz vieler Kryptowährungen.

Was ist NEO?

Sparen Sie 10% Ihrer Binance Trading-Gebühren: